Bootsbörse

Replik der Curry Z 397 von Manfred Curry aus dem Jahre (ca. 1932) 

Der Eigner der neuen Z 397 rettete die alte Z 397 1965 vor der Verschrottung, restaurierte sie und segelte Sie 20 Jahre, bis sie nach einem Unfall nicht mehr zu retten war. Er suchte den besten Bootsbauer mit der modernsten Holzbautechnik auf und ließ 1984 den Rumpf der Curry Z 397 nachbauen.